Neuigkeiten

06.08.2015   Wegen der lang anhaltenden Hitzeperiode und der damit verbundenen hohen Brandgefahr muss das Grillen im Monbijoupark ab sofort (!!!) bis auf Widerruf verboten werden.
Grillverbot im Monbijoupark!
Zur Meldung

Offenes Feuer ist bei dieser Wetterlage mit extremer Trockenheit mit unkalkulierbaren Gefahren für Menschen, Tiere und Natur verbunden. Das Grillverbot ist ausschließlich den Wetterbedingungen geschuldet und muss als Gefahrenabwehr Vorrang vor den &bdq...

04.08.2015   Der Neptunbrunnen wird in den Abendstunden beleuchtet, das verleiht ihm eine ganz besondere "Aura". Leider sind seit längerer Zeit von den insgesamt 20 Scheinwerfern 11 defekt und nur 9 in Betrieb.
Beleuchtung des Neptunbrunnes
Zur Meldung

Ich freue mich daher sehr, dass wir mit Unterstützung der Firma Ströer jetzt in der Lage sind, die Anlage zu reparieren. Die Reparatur wird voraussichtlich bis zum 10.08. erfolgen und umfasst den Ersatz sämtlicher Leuchtmittel in allen Scheinwerfern und...

29.07.2015
Die Rasenregeneration auf dem Platz der Republik vor dem Reichstagsgebäude ist beendet.
Zur Meldung

Der Bauzaun wird am 31.07.2015 entfernt. Die gesamte Rasenfläche wird ab diesem Tag der Öffentlichkeit zur Nutzung wieder zur Verfügung stehen. Die Rasenreparatur war notwenig geworden, weil bei der sogenannten Demonstration des „Marsch der Ents...

12.07.2015
Bürgerdialog mit Dr. Philipp Lengsfeld MdB

Herzliche Einladung zum Bürgerdialog mit unserem Bundestagsabgeordneten, Dr. Philipp Lengsfeld.

08.07.2015    Heute ist der symbolische Spatenstich, gemeinsam mit vielen Kindern. In ein paar Tagen geht´s dann richtig los - der Zeppelinplatz wird umgestaltet!
Spatenstich zum Umbau und zur Neugestaltung des Zeppelinplatzes im Wedding

Der Umgestaltung ist ein zweijähriger Beteiligungs- und Planungsprozess vorangegangen in enger Kooperation zwischen bezirklichem Stadtplanungs-, Straßen- und Grünflächenamt mit lokalen Akteuren vor Ort. In die Planung einbezogen waren die Bü...

07.07.2015   Redebeitrag von Joachim Zeller in der EP-Plenardebatte
Internationale Konferenz der Vereinten Nationen über Entwicklungsfinanzierung (13.-16. Juli 2015) - Steuerumgehung und Steuerhinterziehung als Herausforderungen in Entwicklungsländern

Joachim Zeller: "Frau Präsidentin, Herr Kommissar, Ratspräsidentschaft, liebe Kolleginnen und Kollegen! In wenigen Tagen wird in Addis Abeba über einen der Meilensteine auf dem Weg zu neuen nachhaltigen Entwicklungszielen zu beschließen sein, &...

07.07.2015   Neuer Standort der pwc in Berlin geht in Betrieb
Eröffnung Humboldt-Hafen 1
Zur Meldung

Im September 2013 war ich beim ersten (symbolischen) Spatenstich dabei. Heute wird das von OVG errichtete und von pwc als Mieter genutzte Bürogebäude eröffnet. "HH1" ist das "grünste" Bürogebäude Berlins und liegt ...

02.07.2015
Große Zustimmung zum B-Plan "Bachstr."

Heute ist größer Andrang trotz des tollen Wetters. Viele Anwohner und Interessierte wollen sich über den Stand der Dinge informieren. Die Fragen des Tages: wann geht\'s los und bei wem kann ich mich um eine Wohnung bewerben? Die Resonanz der Anwese...

25.06.2015    Heute ist Jahreshauptversammlung des Wirtschaftskreises, zu Gast im Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins.
Wiederwahl zum Vorsitzenden des Wirtschaftskreises Mitte e.V.

Die Versammlung hat mich einstimmig wiedergewählt. Vielen Dank für das ausgesprochene Vertrauen. Gemeinsam mit meinen Vorstandskollegen geht\'s in die nächste Wahlperiode!

24.06.2015   In der Stallschreiberstr./Ecke Alte Jakobstr. entstehen 102 neue Wohnungen. Heute ist Grundsteinlegung, Ende 2016 sollen die Wohnungen bezugsfertig sein.
Grundsteinlegung "meine Mitte"

Ich konnte das Vorhaben vom Beginn der Planungen begleiten und hoffe natürlich, auch beim Richtfest dabei sein zu können. Vielleicht sogar noch in diesem Jahr!

23.06.2015   Ab dem 22.06.2015 wird im Spreebogenpark der unfallträchtige Trampelpfad endlich beseitigt und durch einen vorerst provisorischen befestigten Weg ersetzt.
Wegebau im Spreebogenpark

Dazu ist es erforderlich, dass Teile der Grünfläche durch einen Bauzaun abgesperrt werden. Diese erste Baumaßnahme ist Teil der Fertigstellung des Spreebogenpark. Die CDU hatte sich seit langem dafür eingesetzt, dass der Trampelpfad endlich be...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben