Neuigkeiten

17.01.2015   Große Anfrage der CDU-Fraktion Mitte (Reschke)
Umgang mit „SED-Raubkunst“
Raubkunst: Intensive Aufarbeitung der Folgen diktatorischer Herrschaft ist geboten.

Der Umgang mit Raubkunst hat seit einigen Jahren endlich den prominenten Platz im öffentlichen Diskurs, den dieses bedeutsame Thema verdient hat. Auch wenn die Verheerungen von Gewaltherrschaft und Totalitarismus nicht geheilt werden können, ist es doch mö...

17.01.2015   Kleine Anfrage der CDU-Fraktion (Reschke)
Fortschritte bei den barrierefreien Bushaltestellen in Mitte?
Kasseler Busbord. Bildquelle: [1]

Seit rund 20 Jahren werden Kasseler Borde im ÖPNV eingesetzt, um den Spalt zwischen Bordkante und Fahrzeug zu minimieren und diese dadurch barrierefrei zu gestalten. Dies ist ein höchst sinnvolle Vorkehrung, da nur mit Maßnahmen wie dieser das Leitbild m...

17.01.2015   Große Anfrage der CDU-Fraktion Mitte (Reschke)
Warten auf den ÖPNV: Bushaltestelle im Bereich U Bahnhof Turmstraße
Wann kommt der nächste Bus? U-Bahnhof Turmstraße. Bildquelle: [1]

Ein Umstand, der viele Anwohnerinnen und Anwohner ebenso ärgert wie Reisende, ist die Verzögerung der Nutzung einer Bushaltestelle am U-Bahnhof Turmstraße auf der Fläche des vormaligen Taxistandes. Dies ist im Sinne einer effizienten und umweltfreun...

17.01.2015   Große Anfrage der CDU-Fraktion (Reschke, Hennig)
Sicherheit auf den Fußwegen in Berlins Mitte
Muss beständig evaluiert werden: Fußgängersichert.

Leider ist festzustellen, dass sich die Zahl der Verkehrstoten in Berlin nach einem langjährigen Abwärtstrend wieder erhöht hat. Es ist notwendig, auf allen Verkehrswegen Ursachenforschung zu betreiben und Maßnahmen zum Gegensteuern zu ergreifen. Da...

17.01.2015   Große Anfrage der CDU-Fraktion (Reschke, Kiske)
Scheitern des Bebauungsplan 1-43 VE : Wie weiter auf dem Schultheiss Areal in Moabit?
Das klare Urteil des OVG zieht viele Unklarheiten nach sich.

Nach der Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes ergeben sich für eines der größten Projekte im Ortsteil Moabit viele Fragen. Wie geht es nun weiter mit dem Bauvorhaben auf dem Gelände der ehemaligen Schultheissbrauerei? Nach Jahrzehnten de...

09.01.2015
Die CDU tut Berlin gut.
Zur Meldung

Der Senat hat sich auf die Eckpunkte der Regierungspolitik für die nächsten zwei Jahre geeinigt. Zu den Beschlüssen der Senatsklausur erklärt der Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner:

19.12.2014   Die Berliner Bezirke haben sich im "Bündnis für Wohnungsneubau in Berlin" verpflichtet, Wohnungsneubau zu unterstützen und haben für die jeweiligen Bezirke konkrete Zahlen vereinbart. Für den Bezirk Mitte wurden pro Jahr 1616 zu genehmigende Wohnungen a
Mitte bei Wohnungsneubau weiterhin Spitze!
Zur Meldung

Per 31.10.2014 wurden in Mitte bereits 3.308 Wohnungen genehmigt, mehr als doppelt soviel wie für das gesamte Jahr vereinbart. Damit ist Mitte auch weiterhin Spitze beim Wohnungsneubau. Auf Platz zwei folgt Treptow-Köpenick mit 2.562 Wohnungen. Dritter ist ...

18.12.2014   Redebeitrag von Joachim Zeller in der EP-Plenardebatte
Sudan: Fall Dr. Amin Mekki Medani

Joachim Zeller: "Herr Präsident, Kolleginnen und Kollegen! Erst im Mai dieses Jahres wurde die internationale Öffentlichkeit aufgeschreckt durch das Todesurteil gegen die sudanesische Christin Maryam Yahya Ibrahim Ishaq, die wegen ihres Glaubens hingerich...

17.12.2014   Morgen Abend wird im Aktiven Zentrum und Sanierungsgebiet Turmstraße erstmalig die Lichtinstallation [skyline] zu sehen sein, die den Turm der Heilandskirche an der Thusneldallee, in Szene setzen wird.
Lichtinstallation [skyline] an der Moabiter Heilandskirche

Die Lichtinstallation zeigt die schlanke Silhouette des Turms und wichtige architektonische Elemente in einer abstrahierenden Art und Weise. Durch die verwendete LED-Technik ist die Installation energiesparend. Noch bis Mitte Januar 2015 wird die Lichtinstallation t&...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben