Planungssicherheit für Veranstaltungen auf dem Gendarmenmarkt

Antrag

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, die Voraussetzungen zu schaffen, die eine unterbrechungsfreie Durchführung der Veranstaltungen „Classic Open Air“ sowie „Winterzauber Gendarmenmarkt“ ermöglicht. Dazu sollen

1. unverzüglich die notwendigen vertraglichen Vereinbarungen (Vertragsverlängerungen) mit den Veranstaltern abgeschlossen werden,

2. bei den Baumaßnahmen zur Errichtung des „HörSaals“ durch das Konzerthaus darauf hinzuwirken, dass die Beeinträchtigung der Nutzfläche so gering wie möglich gehalten wird und ggf. geeignete Flächen zur Kompensation angeboten werden sowie

3. bei der Platzumgestaltung (durch die Grün Berlin GmbH) darauf hinzuwirken, dass die Bauablaufplanung so gestaltet wird, dass die Veranstaltungen „Classic Open Air“ sowie „Winterzauber Gendarmenmarkt“ unterbrechungsfrei stattfinden können. Das bedeutet, dass wie in der Vergangenheit bereits erörtert, die Baumaßnahme in mehreren Etappen (eben mit zwei Unterbrechungen) durchgeführt wird, auch wenn sich die Gesamtbauzeit dadurch verlängert. 

Pieper, Leuschner und die anderen Mitglieder der Fraktion 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben