Volker Liepelt beim Anwohnergespräch in der Lübecker Straße

Volker Liepelt (r) und Thorsten Reschke (l) mit Anwohnern in der Lübecker Straße
Volker Liepelt (r) und Thorsten Reschke (l) mit Anwohnern in der Lübecker Straße
Am 9. April besuchten Volker Liepelt und der Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetensammlung, Thorsten Reschke, Anwohner in der Lübecker Straße. Deren Wohnungen grenzen direkt an den geplanten Bau eines Einkaufszentrums auf dem Areal des Schultheissgeländes an.

Konkret ging es um die Höhe des geplanten Parkhauses, durch welches Hof und Wohnungen verdunkelt würden. So sehr die Entwicklung des Schultheissgeländes als Chance für Moabit zu begrüßen ist, so wichtig ist es, auch Einsprüche direkter Anwohner zu berücksichtigen. Volker Liepelt und Thorsten Reschke versicherten den betroffenen Bewohnern, sich in weiteren Gesprächen mit dem Investor für eine Lösung einzusetzen, die beide Seiten zufriedenstellt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben