Die JU Mitte im Bundestag

Am Mittwoch, dem 20.03.2013 besuchte die JU Mitte zum Auftakt ihrer Exkursionsreihe „Schaltstellen der Macht“ den deutschen Bundestag.

 

Nach einer langwierigen Sicherheitskontrolle wurden wir in den Lobbybereich eskortiert, von wo aus die Führung durch das historische Reichstagsgebäude begann. Zuerst kam es zu einem kurzen Vortrag über die wechselvolle Geschichte des Ortes. Danach begann die eigentliche Besichtigung der wichtigsten Teile des Reichstags, wie dem Plenarsaal oder den Besuchertribünen, immer begleitet von amüsanten Anekdoten aus dem Berliner Politikbetrieb. Da aufgrund des winterlichen Märzwetters der Besuch der Kuppel leider nicht mehr möglich war, wurde die Führung im Paul-Löbe-Haus, in dem vor allem die Bundestagsausschüsse tagen, beendet. Die spannende und lehrreiche Veranstaltung kann als erfolgreicher Start unserer neuen Besuchsreihe gewertet werden, die mit Führungen durch das Rote Rathaus, den Bundesrat und das Bundeskanzleramt fortgesetzt wird.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben