Umgestaltung des Umfelds der Marienkirche

Initiative der CDU-Fraktion Mitte

Die CDU-Fraktion Mitte ersucht das Bezirksamt, entsprechend der im Ausschuss für Soziale Stadt, QM, Verkehr und Grünflächen der BVV Mitte am 19. September 2012 erfolgten Diskussion einer möglichen Freiflächengestaltung im Umfeld der Marienkirche die bisherigen Ziele zu verfolgen, d.h. auch weiterhin beide bislang vorliegenden Varianten zur Sichtbarmachung der historischen Spuren ausarbeiten zu lassen und die (visualisierten) Ergebnisse im Diskussionsprozess zu halten.

Dieser Antrag der CDU-Fraktion Mitte wird namentlich getragen von den beiden Bezirksverordneten Thorsten Reschke und Olaf Lemke.



Inhaltsverzeichnis
Nach oben