CDU-Fraktion informiert

Auftakt einer Reihe von Flugblattaktionen

Bezirksverordnete Birga Köhler, wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, hat sich für diese sinnvolle Lösung eingesetzt.
Bezirksverordnete Birga Köhler, wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, hat sich für diese sinnvolle Lösung eingesetzt.
Gute Arbeit in unserem "Kommunalparlament", der Bezirksverordnetenversammlung Mitte, zu leisten, ist für uns ein selbstverständlicher Auftrag des Wählers. Aber auch die enge Verbindung zum Bürger steht für uns im Mittelpunkt. Immer wieder treten Bürger und Bürgerinnen an uns heran, wenn ein Problem vom Bezirksamt übersehen oder eine Chance zur Verbesserung nicht wahrgenommen wurde.

Mit einer Reihe von Flugblättern wollen wir über unsere Arbeit noch besser informieren und interessierte Bürger und Bürgerinnen erreichen. Dies soll auch dazu ermutigen, Bürgeranliegen in die Bezirkspolitik hineinzutragen. Es lohnt sich!

Den Auftakt machte ein Flugblatt zum Thema Überregulierung, welche die beliebten Volksfeste in Mitte zumindest zu erschweren droht. Hier hat die CDU-Fraktion den Verantwortlichen einen Kompromiss zwischen dem nötigen Umweltschutz und dem erforderlichen Augenmass bei dessen Durchsetzung vorgegeben - damit Kinderaugen auch in Zukunft auf dem Rummel leuchten können!



Inhaltsverzeichnis
Nach oben