Afrika-Spielplatz Togostraße

Am Montag, den 27.10.2014 um 10.00 Uhr können Sie zuschauen, wie aus geschnitzten und bemalten Robinienstämmen, Seilen, Podesten, Rutschen, Stangen, Netzen und Schaukeln eine Spiellandschaft entsteht.

Im Rahmen des Programms Aktionsraum plus Wedding/Moabit soll die 2 Kilometer lange Grünverbindung vom Zeppelinplatz bis zum Nachtigalplatz in Berlin Wedding aufgewertet werden. Der erste Bauabschnitt liegt zwischen Kameruner Straße und Kongostraße. Hier wird ein 400 m² großer Spielplatz mit afrikanischen Motiven gebaut.

Der Bauherr ist das Bezirksamt Mitte von Berlin. Die Entwürfe stammen von dem Landschaftsarchitekturbüro Levin Monsigny aus Berlin in Verbindung mit der Spielgerätefirma Ulrich Paulig Merry go round aus Teltow.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben