Ein guter Tag, denn wir können die Fertigstellung der Moabiter Bewegungslandschaft feiern

In den letzten Jahren ist es gelungen, im QM-Gebiet Moabit West sieben Spielplätze umzugestalten. Dafür wurden aus dem Programm „Soziale Stadt“ ca. 1.300.000 € zur Verfügung gestellt.

Alle sieben Spielflächen konnten nun ihren Nutzerinnen und Nutzern übergeben werden. Dazu zählen die Flächen in der Reuchlinstraße, der Spielplatz zwischen der Emdener- und

Oldenburger Str., der Platz in der Zwinglistraße 6, der Spielplatz an der Waldstraße Ecke Wiclefstr, der Platz in der Berlichingenstraße am Stadtschloss, der Spielplatz in der
Rostockerstraße 44 und der Spielplatz in der Waldenser Straße.

Ziel war es, jede Fläche für eine eigene Nutzergruppe umzugestalten und adäquate bewegungsfördernde Elemente zu installieren. Die Wünsche und Ideen der Kinder und Jugendlichen konnten weitgehend berücksichtigt werden. Sogar einen "parcour" gibt es (in der Zwinglistr.).

Inhaltsverzeichnis
Nach oben