Senatsmittel für öffentliche Beleuchtung

Große Anfrage der CDU-Fraktion Mitte (Reschke, Lemke, Hennig)

Gerade an und in Parks ist eine ausreichende Beleuchtung sinnvoll, um die tagsüber gern genutzten Freizeitorte nicht zu nächtlichen Angsträumen werden zu lassen.
Deshalb eruiert die CDU-Fraktion, wie es insbesondere im Goethepark und im Tiergarten zu Verbesserungen kommen kann.


Die Anfrage im Wortlaut:

Wir fragen das Bezirksamt:

  1. Treffen Presseberichte (Tagesspiegel) zu, wonach vom Senat Mittel zur Verfügung gestellt werden, um neue Leuchtmittel in Berlin zu installieren?
  2. Wäre es möglich und wenn ja, würde das Bezirksamt einen Teil dieser Mittel zur Wiederherstellung der Beleuchtung im Parkweg Goethepark bzw. ggü. dem Schloss Bellevue (Nord-Ost-Ufer der Spree, ggü. dem Bellevue-Ufer, zw. Paulstraße und Helgoländer Ufer) zu nutzen?
    1. Wenn nein, wie könnte aus Sicht des Bezirksamtes die Beleuchtung an diesen Stellen wiederhergestellt werden?

Inhaltsverzeichnis
Nach oben