Ehrung von Golda Meir im öffentlichen Straßenlandes des Bezirks Mitte

Antrag der CDU-Fraktion (Reschke)

Golda Meir ¹
Golda Meir ¹
Golda Meir ist eine historische Persönlichkeit, die den jungen Staat Israel maßgeblich mitgeprägt hat. Zunächst als Außenministerin, später als Ministerpräsidentin hat sie sich große Verdienste erworben und auf das Weltgeschehen Einfluss genommen.
Überdies war sie in ihren Staatsämtern und als Botschafterin eine Vorreiterin für Frauen in öffentlichen Ämtern.

Der 50. Jahrestag der deutsch-israelischen Beziehungen ist ein idealer Zeitpunkt, Golda Meir im öffentlichen Raum des Bezirks Mitte zu würdigen.

Der Antrag im Wortlaut:

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, durch die Benennung eines Platzes oder einer Straße im Bezirk Mitte die ehemalige israelische Ministerpräsidentin Golda Meir zu ehren.



¹ Photo by Marion S. Trikosko, http://www.loc.gov/pictures/item/2004672752/

Inhaltsverzeichnis
Nach oben