Frank Henkel
Liebe Besucherin, lieber Besucher,

vielen Dank für Ihr Interesse an der CDU Mitte.

Durch die Bezirksfusion von Mitte, Tiergarten und Wedding sind weitere Stadtviertel in die Mitte der Stadt gerückt. Das Bild des neuen Großbezirks wird geprägt vom reizvollen Kontrast zwischen Alt und Neu, Sanierungsgebieten und Neubaublöcken, Innovation und Tradition. Das Spannungsfeld von Kiez und Metropole macht die Besonderheiten unseres Bezirks aus.

Das Wichtigste aber sind die Menschen, die in Berlin-Mitte leben, arbeiten und wohnen und die an allen Prozessen und Entwicklungsschritten des Bezirks aktiv oder passiv teilnehmen. Die CDU im Bezirk Mitte sieht ihre vordringliche Aufgabe darin, fordernd und gestaltend auf das Geschehen einzuwirken. Die Mitte der Stadt steht stellvertretend für die Herausforderung der Politik, in den kommenden Jahren ausgewogene Stadtstrukturen zu bewahren bzw. wieder herzustellen.

Wir verstehen Politik als Arbeit für den Bürger und Arbeit mit dem Bürger. Gemeinsam möchte wir erreichen, dass Mitte lebens- und liebenswert bleibt und an den Stellen, wo dies leider nicht mehr ist, wieder wird.

Nehmen Sie sich bitte ein wenig Zeit, um auf unseren Seiten mehr über uns und unsere Arbeit, unsere Positionen und Initiativen sowie die Möglichkeiten der Mitarbeit zu erfahren.

Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben oder sich bei und mit uns engagieren möchten, freuen wir uns, Sie bald kennen zu lernen. Schreiben Sie uns einen Brief oder eine Mail oder kommen Sie zu einem unserer Termine.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Frank Henkel, MdA
-Kreisvorsitzender-

Spenden Sie hier:





 
15.09.2014
Podiumsdiskussion der JU, CDU Brandenburger Tor und CDA Mitte

Podiumsdiskussion zum Thema Verbraucherschutz vor dem Hintergrund des geplanten Freihandelsabkommens TTIP zwischen den USA und der EU. Die JU, CDU Brandenburger Tor und die CDA Mitte laden Sie hierzu herzlich ein. Diskutieren Sie mit uns und unseren Podiumsteilnehmern über dieses öffentlich so emotional debattierte Thema.

30.09.2014
19 Uhr
Restaurant "Amici"
Jägerstraße 56
10117 Berlin

U.A.w.g. bis 26.09.2014 unter kreisgeschaeftsstelle@cdumitte.de


11.09.2014
Glückwunsch zum erfolgreichen Protest der Schülerinnen und Schüler!
Die CDA Mitte war, wie viele andere auch, geschockt über die willkürliche Entscheidung des SPD geführten Bezirksamts, das Max-Planck-Gymnasium in der Singerstraße ab kommenden Schuljahr auslaufen zu lassen. Es war offenkundig, dass die SPD Stadträtin mit Unterstützung der SPD Fraktion in der BVV Mitte die Gelegenheit nutzen wollte, "Parteiprogrammpolitik" zu machen, anstatt eine ernsthafte, an harten Zahlen orientierte Diskussion über eine mögliche Schließung einer Oberschule zu führen. Die CDU Fraktion, sowie alle anderen Fraktionen (außer der SPD) haben sich von Anfang an auf die Seite des Max-Planck-Gymnasiums gestellt. Nur mit diesem politischen Druck, der Wirkung in die Medien hinein und insbesondere dem starken friedlichen Protest der Schülerinnen und Schüler war es möglich, dass unser Schulamt nach wenigen Tagen zurückrudern musste und die drohende Schließung damit vom Tisch war!

10.09.2014 | Magnus C. Jagla/ Dimitri Golodni
Pressemitteilung der Jungen Union

Die Junge Union Berlin-Mitte kritisiert die Entscheidung der Schulstadträtin, Frau Smentek, das Max-Planck-Gymnasium zu schließen und fordert sie auf, eine unideologische Schulpolitik zu betreiben.


10.09.2014
In der 37. Kalenderwoche werden im Zuge von Straßenbaumaßnahmen drei Ahornbäume auf dem Mittelstreifen der Stülerstraße gefällt.
Quelle: Carsten Spallek  

09.09.2014
Antrag der CDU-Fraktion Mitte (Reschke, Golodni)
Dieser Radweg ist viel befahren und an dieser Stelle gibt es keine geschützte Querungsmöglichkeit, was die Querung des Radweges unnötig gefährlich macht.
Quelle: CDU Fraktion Mitte  

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz JU Mitte Online-Spende
Angela Merkel CDU.TV Newsletter Deutscher Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU Kreisverband Berlin Mitte  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.36 sec.