Carsten Spallek

Bezirksstadtrat für Soziales und Bürgerdienste

Stellvertretender Kreisvorsitzender, Vorsitzenden des Ortsverbandes Tiergarten

51 Jahre

Ausbildung/Beruf: Bankkaufmann, Diplom-Kaufmann (FH), Bezirksstadtrat

 

Derzeit werden in Berlin die Pflichtaufgaben nicht vernünftig in angemessener Zeit erbracht (Anträge auf Wohngeld, Termine beim Bürgeramt, Parkraum-Vignetten, Kita-Gutscheine,...). Stattdessen wird viel Geld und Zeit für grün-rote ideologische Experimente verwendet (wie zum Beispiel für die "autofreie Friedrichstrasse"). Das ist das falsche Signal an die Berlinerinnen und Berliner und das Gegenteil von bürgerorientierter Politik. Ich möchte, dass die Daseinsvorsorge das Staates in Berlin wieder Priorität hat und funktioniert.