Olaf Lemke zum stellvertretenden Landesvorsitzenden der CDA Berlin gewählt!

Landestagung der CDA Berlin unterstützt die Kandidatur des Kreisvorsitzenden der CDA Mitte

copyright: Nils Burkert
copyright: Nils Burkert
Mit 44 von 48 Stimmen wurde Olaf Lemke (Mitte) zum neuen stellvertretenden Landesvorsitzenden der CDU Sozialausschüsse Berlin gewählt.

 
Nach der Wahl der neuen CDA Landesvorsitzenden Dagmar König, wurde als Teil des neuen Vorstandsteams auch der CDA Kreisvorsitzende aus Mitte, Olaf Lemke, in den Landesvorstand gewählt. Bisher war Lemke als Beisitzer im Landesvorstand tätig, so wie auch André Budick, der diesmal allerdings nicht mehr angetreten ist.
Olaf Lemke wird sich als stellvertretender Landesvorsitzender neben der Verknüpfung mit kommunalpolitischen Themen aus dem Bezirk hauptsächlich mit der Öffentlichkeitsarbeit des Landesverbandes befassen, insbesondere mit der Internetpräsenz und neuen sozialen Medien.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben