Neuigkeiten

04.06.2013
Große Anfragen der CDU-Fraktion Mitte im Juni 2013
Zur Meldung

Für die Sitzung der BVV Mitte im Juni 2013 stellen die Mitglieder der CDU-Fraktion Mitte fünf Große Anfragen zu verschiedenen Themenbereichen.

27.05.2013   Aktuelle Herausforderungen einer sozialen Stadtpolitik
3. Kongress Soziale Stadt
v.l.n.r. Carsten Spallek (Stadtrat), Olaf Lemke (CDA Kreisvorsitzender), Volker Liepelt (stellv. CDU Kreisvorsitzender), Michael Büge (Staatssekretär), Thorsten Reschke (Fraktionsvorsitzender)

Die CDU Mitte hatte in bewährtem Zusammenwirken mit ihren Gliederungen, maßgeblich der CDA und der CDU Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Mitte, zum mittlerweile 3. Kongress Soziale Stadt Mitglieder und Interessierte eingeladen.

27.05.2013
Diskussion zur Wohnungspolitik
Matthias Brauner, MdA, zwischen dem Bezirksverordneten Dr. Dieter Schulze und Volker Liepelt

Das zur Zeit viel diskutierte Thema der steigenden Mieten auch in vormals "einfachen" Wohnlagen beschäftigt auch die CDU Moabit. Am 23. Mai haben wir bei einer Veranstaltung im Restaurant "Schlemmerstube" mit dem bau- und wohnungspolitischen Spr...

24.05.2013
BVV Mitte beschließt einstimmig Personalkonzept für den Bezirk Mitte
© www.cdu.de

In einer Sondersitzung der BVV Mitte wurde die Vorlage des Bezirksamtes zur "VZÄ-Entwicklung" diskutiert und beschlossen. Der Bezirk Mitte kann nun fristgerecht seine Planungen an die Senatsfinanzverwaltung und das Berliner Abgeordnetenhaus weiterleiten u...

23.05.2013   -Wir feiern den 64. Geburtstag des Grundgesetzes-
Herzlichen Glückwunsch Deutschland!

Am 23. Mai 2013 hat die Junge Union Berlin Mitte anlässlich des 64. Geburtstages des Grundgesetzes zwischen dem Brandenburger Tor, dem Hauptgebäude der Humboldt Universität und dem U-und S-Bahnhof Friedrichstraße das Grundgesetz an die Bürger v...

17.05.2013   Pressemitteilung des Euroabgeordneten Joachim Zeller
Verleihung der Robert-Schuman-Medaille an Reiner Kunze
Freude über die Ehrung: Joachim Zeller MdEP, Reiner Kunze und Josef Daul MdEP, Vorsitzender der EVP-Fraktion

Auf Vorschlag des Berliner Europaabgeordneten Joachim Zeller, erhielt der Dichter, Schriftsteller und ehemalige DDR-Dissident Reiner Kunze heute während der EVP-Vorstands-Sitzung in Dresden aus den Händen des Fraktionsvorsitzenden Josef Daul die Robert-Schuman...

16.05.2013
Informationen über die Plenartagung des Europäischen Parlaments vom 20. bis 23. Mai 2013

Mit zahlreichen Themen wird sich das Europäische Parlament während seiner Plenarsitzung vom 20. bis 23. Mai 2013 beschäftigen.

15.05.2013
Junge Union Mitte trifft Frank Henkel

Am 15.05.2013 trafen sich die JU Mitte und die Freunde der JU Charlottenburg-Wilmersdorf mit dem Innensenator und Landesvorsitzenden der CDU Berlin Frank Henkel im Roten Rathaus zu einer gemütlichen Gesprächsrunde.

10.05.2013   Pressemitteilung des Euroabgeordneten Joachim Zeller
Joachim Zeller als Wahlbeobachter in Pakistan
Zur Meldung

Der Berliner Europaabgeordnete Joachim Zeller (CDU - EVP) ist als Mitglied einer dreiköpfigen Delegation ab heute als Wahlbeobachter des Europäischen Parlaments in Pakistan, um die dortigen Parlamentswahlen zu begleiten. 86 Millionen Wahlberechtigte sind an di...

24.04.2013   CDA Mitte fordert Lohnuntergrenze und mehr Mitstimmung
Aufruf der CDU Sozialausschüsse zum 1. Mai

Anlässlich des Tags der Arbeit am 1. Mai fordert die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) im Kreisverband Mitte die Einführung einer Lohnuntergrenze. „Wir brauchen einen Mindestlohn für Branchen ohne Tarifvertrag. Nur so können w...

20.04.2013   Landestagung der CDA Berlin unterstützt die Kandidatur des Kreisvorsitzenden der CDA Mitte
Olaf Lemke zum stellvertretenden Landesvorsitzenden der CDA Berlin gewählt!
copyright: Nils Burkert

Mit 44 von 48 Stimmen wurde Olaf Lemke (Mitte) zum neuen stellvertretenden Landesvorsitzenden der CDU Sozialausschüsse Berlin gewählt.

18.04.2013   Schriftliche Stimmerklärung von Joachim Zeller
Fortschrittsbericht 2012 über die Türkei
Zur Meldung

Joachim Zeller: "Ich habe gegen den Fortschrittsbericht zum Türkei-Beitritt zur EU gestimmt. Nicht, weil ich die Redlichkeit der Berichterstatterin in Zweifel ziehe, sondern weil ich den Vorgang als absurd empfinde. (...)"

Inhaltsverzeichnis
Nach oben